image

z. B. Heiserkeit nach längerem Stimmgebrauch oder Schilddrüsenoperation

Sprechunflüssigkeiten durch Laut-, Silben- bzw. Wortwiederholungen, Blockierungen oder Dehnungen

z. B. erhöhtes Sprechtempo, verwaschene Artikulation bzw. sprachliche Ungenauigkeiten

z. B. nach Schlaganfall; gestörte Wortfindung, gestörter Sprechfluss

z. B. bei Parkinson; undeutliche Artikulation, verändertes Sprechtempo

z. B. nach Schlaganfall; gestörte Planung der Sprechbewegungen

z. B. nach Schlaganfall oder Operationen; Trachealkanülen

z. B. pathologisches Schluckmuster, Zunge stößt gegen die Zähne

offenes oder geschlossenes Näseln

Operative Kehlkopfentfernung bzw. -teilentfernung; Stimmgebung gestört